Sie befinden sich hier: Turboprofi > News > amz berichtet: Billigteile können den Motor schädigen

amz berichtet: Billigteile können den Motor schädigen

Was auf den ersten Blick verlockend günstig erscheint, entpuppt sich oftmals als teurer Fehlkauf, so wie man es auch bei kopierten Turboladern feststellen kann.

 

Konflikte mit dem Motormanagement-System

 

Erhöhte Emissionen

 

Reduzierte Leistung

 

Erhöhter Kraftstoffverbrauch

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus amz 09/2015 >>

alle News ansehen

Letzte Beiträge

25.07.2016 - Erstmals VNT-Abgasturbolader für Ottomotoren in Großserie

Weiterlesen …

25.07.2016 - Turbolader mit luftspaltisoliertem Blech-Turbinengehäuse

Weiterlesen …

25.07.2016 - BorgWarner liefert optimierte R2S-Turbotechnologie für den neuen Dieselmotor von VW

Weiterlesen …

25.07.2016 - Vierzylinder-Benzinmotoren von Volvo laufen mit neuen BorgWarner Turboladern vom Band

Weiterlesen …

25.07.2016 - amz berichtet: Billigteile können den Motor schädigen

Weiterlesen …

25.07.2016 - BorgWarners R2S-Turboladertechnologie treibt neuen 2,0l Dieselmotor von Ford an

Weiterlesen …